Juan de Cartagena. Zweintzig Schoener


Juan de Cartagena.
Zweintzig Schöner Außführlicher Concept, uber der Glorwürdigisten Himmel Königin Mariae, Hochheiliges Lobgesang ... Auß Befelch Päbst: Heyl: zu Latein beschriben: An jetzo aber ... in Teutsche Sprach ubersetzt Durch P. F. Tobiam Hendschelium D. Obbesagtes Franciscaner Ordens der Strengeren Observantz ...
Mit 1 Kupfertafel und 1 ganzs. Holzstich sowie Titel-Holzstichvignette.
Ingolstadt, Angermaier, 1617. 6 Bll., 404 Seiten, 1 Bl. 4°. Lederband d. Zt. auf Holzdeckeln mit Blindprägung und 2 Schließen (etwas fleckig und berieben, Rücken wohl alt restauriert).
Erste deutsche Ausgabe. - VD17 12:106288K - Juan de Cartagena war ein spanischer Theologe, Jesuit und Franziskaner. Er war Professor für Theologie in Salamanca und Rom und verteidigte die Interessen des Heiligen Stuhls in den Konflikten, die dieser mit der Republik Venedig hatte. - Etwas gebräunt, wenige kleine Wurmgänge im Außenrand. Titel in Rot und Schwarz, insgesamt gutes Exemplar.

SIMILAR AUCTION ITEMS